glutenfreie Saaten-Puffer mit Avocado-Paprika-Feta-Topping

November 2018

glutenfreie Saaten-Puffer mit Avocado-Paprika-Feta-Topping

Zutaten für 2 Personen :

60 g Chia Samen
60 g Leinsamen
40 g Buchweizenmehl
30 g Hirsemehl
200 ml Wasser
Salz
Olivenöl zum Herausbacken

Für das Topping:

1 reife Avocado
1 Knoblauchzehe
1 TL Zitronensaft
1/2 rote Paprika
Salz
Pfeffer
50 g Feta
Sprossen zum Garnieren

Zubereitung:

Die Chia Samen mit dem Wasser verrühren und ca. 3 Minuten quellen lassen. Danach alle weiteren Zutaten für den Teig hinzufügen und verrühren. Der Teig sollte von der Konsistenz wie Palatschinkenteig sein, sollte er noch zu fest sein, etwas Wasser noch hinzufügen.

Für das Topping die Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauskratzen. Knoblauch schälen und fein hacken.

Avocado, Knoblauch und Zitronensaft auf einem Teller gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Paprika fein würfeln und unterrühren.

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und aus der Saaten-Masse runde Puffer backen, bis sie leicht gebräunt sind.

Die Saaten-Puffer mit dem Topping anrichten, mit Feta und Sprossen garnieren und servieren.

Bananen Walnuss Brot
Bananen Walnuss Brot

Unser Star des Rezepts: