Halloween Leinsamen Kekse

Oktober 2018

Halloween Leinsamen Kekse

Zutaten:

250 g Weizenmehl
160 g Butter
120 g Staubzucker
1 Prise Salz
Zitronenschale von 1 Zitrone
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei
1 Handvoll Leinsamen

Zubereitung:

In einer Schüssel, Mehl, Butter, Staubzucker, Vanillezucker und Zitronenschale rasch zu einem glatten Teig verrühren.

Den Teig in Frischhaltefolie einpacken und für 30 Minuten in den Kühlschrank geben.

Das Backrohr auf 190°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, etwa 5 mm dick. Die Halloween Kekse ausstechen, das Ei verquirlen und die ausgestochenen Kekse damit bestreichen.

Die Halloween Kekse mit Leinsamen bestreuen und für etwa 15 Minuten ins Backrohr schieben.

Bananen Walnuss Brot
Bananen Walnuss Brot

Unser Star des Rezepts: