Mohn-Pannacotta mit Zwetschkensauce

September 2018

Mohn-Pannacotta mit Zwetschkensauce

Zutaten für 4 Personen:

1 Zitrone
1/2 Vanilleschote
3 Blatt Gelantine
400 ml Schlagobers
40 g Mohn
35 g Zucker

Für die Zwetschkensauce:

8 Zwetschken
1/2 Vanilleschote
100 ml Orangensaft
1 EL Zucker
1/2 TL Zimt
2 EL Brombeermarmelade
1 TL Speisestärke

Zubereitung:

Für die Pannacotta die Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen und die Schale dünn abschälen. Die Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Die Gelantine in etwas kaltem Wasser einweichen. Den Mohn mit einem Mörser, Kaffeemühle oder dergleichen mahlen.

200 ml Schlagobers, Mohn, Zucker, Zitronenschale, Vanillemark und -schote in einen Topf geben und aufkochen. Vom Herd nehmen, Vanilleschote entfernen und etwas abkühlen lassen.

Die Gelantine ausdrücken und in der noch warmen Mohn-Schlagobers Masse, unter Rühren auflösen. Für ca. 1 Stunde kalt stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt. Dann das übrige Obers steif schlagen und unter die Pannacotta-Masse heben. Pannacotta in 4 kleine Förmchen füllen und über die Nacht in den Kühlschrank stellen.

Für die Zwetschlensauce die Zwetschken halbieren und entkernen. Die Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Den Orangensaft mit Zucker und Vanillemark in einen Topf geben und kurz aufkochen. Die Pflaumen hinzugeben und die Sauce bei reduzierter Hitze, 2-4 Minuten köcheln lassen. Zimt und Brombeermarmelade vorsichtig unterrühren. Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser verrühren, zufügen und unterrühren. Kurz aufkochen lassen und anschließend vom Herd nehmen.

Die Pannacotta Förmchen kurz (!) in heißes Wasser stellen, mit einem Messer am Rand entlangfahren und anschließend auf Teller stürzen. Abschließend mit der warmen Zwetschkensauce anrichten und servieren.

Bananen Walnuss Brot
Bananen Walnuss Brot

Unser Star des Rezepts: