Schwarzer Amaranth – Grießnockerl Suppe

Oktober 2018

Schwarzer Amaranth - Grießnockerl Suppe

Zutaten für 4 Personen:

30 g Butter
80 g Grieß
35 g schwarzer Amaranth
1 Ei
1/2 TL Salz
1 Prise Muskat
750 ml Gemüsesuppe

Zubereitung:

Den schwarzen Amaranth in einer kleinen Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und für ca. 10 Minuten zur Seite stellen.

Währenddessen in einer weiteren Schüssel die Butter mit dem Ei, Salz und Muskat schaumig rühren. Danach den Grieß einrühren und ca. 10-15 Minuten quellen lassen.

Inzwischen die Suppe in einem Topf zum Kochen bringen. Die Grießmasse mit dem schwarzen Amaranth verrühren und mit Hilfe von zwei Löffeln, Nockerl formen und diese in die Suppe geben.

Zugedeckt nun bei schwacher Hitze (!) ca. 10 Minuten ziehen lassen. Die Nockerl sind fertig wenn sie nach oben steigen.

-> Wenn die Nockerl zu groß geformt wurden kann es passieren, dass sie am Boden anhaften. Daher nach der Hälfte der Garzeit vorsichtig mit einem Kochlöffel umrühren, dann kann nichts schief gehen und sie steigen auf wenn sie fertig sind.

Bananen Walnuss Brot
Bananen Walnuss Brot

Unser Star des Rezepts: