Thunfisch in Chiakruste auf Fenchel-Orangen-Salat

Februar 2019

Thunfisch in Chiakruste auf Fenchel-Orangen-Salat

Zutaten für 2 Personen:

2 Thunfischfilets à 80-100 g
3 EL Chia
etwas Olivenöl zum Anbraten

2 Fenchelknollen
1 kleine rote Zwiebel
3 Orangen
2 EL Apfelessig
1 TL Dijonsenf
2 TL Honig
3-4 Stiele Petersilie
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Fenchel waschen, putzen und den Strunk entfernen. Fenchel in feine Streifen hobeln oder schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und ebenso in Streifen hobeln oder schneiden.

Zwei Orangen so schälen, dass die weiße Haut komplett entfernt ist. Die Filets zwischen den Trennhäutchen herauslösen und zur Seite stellen.

Für die Vinaigrette, die Petersilie fein hacken und die dritte Orange auspressen. Die Petersilie und den Orangensaft mit Essig, Öl, Senf und Honig gut verrühren. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In einer Schüssel die Fenchelstreifen, Zwiebelstreifen und Orangenfilets mit dem Dressing vermischen und zum Durchziehen zur Seite stellen.

Inzwischen die Thunfischfilets kalt abspülen und trocken tupfen. Chia auf einen flachen Teller streuen und jedes Thunfischfilet von allen Seiten fest hineindrücken, sodass eine durchgehende Chiakruste entsteht. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets von beiden Seiten etwa 30-45 Sekunden anbraten. Die Filets sollten in der Mitte unbedingt roh bleiben.

Währenddessen den Salat auf zwei Teller anrichten und sofort die fertigen Thunfischfilets anrichten und servieren.

Bananen Walnuss Brot
Bananen Walnuss Brot

Unser Star des Rezepts: